What a sinking heart feels...

Summer's Song.



Ohh ich bin so melancholisch. Ich hab nen Text gefunden, den ich in der Nacht vom 16.05.08 auf den 17.05.08 geschrieben hab. Ich kopier den einfach mal hier rein.

"Wir haben jetzt 02:33 Uhr. Ich kann es nicht fassen. Timm. Timm. Timm! Wir sind zusammen. Ich hab mich immer gefragt wann das Glück auch auf mich regnen wird. Jetzt weiß ich: Niemals. Das Glück ist in mir entstanden, wurde so riesig, wurde eine riesige Welle, das ich fast in Ohnmacht gefallen bin. Ich war in diesem Augenblick, als wir uns geküsst haben, als klar war 'wir sind zusammen' so unendlich glücklich. Endlos. Bedingungslos. Ich hab mein Herz. Timms Herz! Krass. Dieses Gefühl. Es hat mich so umgehauen. Alle meine Sorgen, ich hoffe es geht ihnen gut, Meilenweit weg, im tiefsten Meer auf einem anderen Planeten. Ich kann nicht schlafen. Ich bin nicht müde. Ich kann nicht essen. Ich bin nicht hungrig. Ich habe nichtmals Durst. Das Glück ist diesen Abend in mein Leben spaziert, und ich kann mir so sicher sein das es für immer da sein wird. Morgen früh holt Timm mich ab. Ich werde das niemals aushalten. Wow ey. Dieses Gefühl ist zu stark, wenn ich schlafe erdrückt es mich. GLÜCK!"

Hahahaaa. Irgendwie einfach nur kitschig. Traurig, traurig. Letztes Jahr um diese Zeit war ich glücklich am durch die Welt schweben :D, todessicher den Mann meines Lebens gefunden zu haben, das gemeinsame Grab schon am planen :D. Und ich hab alles selber kaputt gemacht. Und ich konnte einfach nicht aufhören. Welche verrückte höhere Macht ist da durchgedreht und hat mich nicht mit göttlichen Schlägen zurückgehalten? Noch ein Grund nicht an Gott zu glauben. Er hat mir nicht gesagt das ich meine Hände bei mir lassen soll & ganz schnell von diesem anderen Jungen verschwinden soll. Aber was solls. Ich wusste was ich tat. Und ich habs immer und immer wieder gemacht. Will irgendjemand hier deprimierte Scheiße lesen? Ich nicht. Deshalb schreib ich nun über den heutigen Tag.

Die 2 stündige Englischarbeit hat mich wie immer zu Tode gelangweilt. Während der Arbeit ist mir der perfeckte Spicker für Alicia eingefallen, den machen wir nächstes mal, dann wird das auch was mit der Englischnote bei ihr. Danach hatte ich nur noch langweiligen Unterricht wie Deutsch, Geschichte oder Politik. Wir haben ein neues Mädchen in der Klasse. Seit gestern. Sie heißt Nana. Sie hat 9 Jahre in Spanien gelebt, und nun sind sie und ihre Familie zurück nach Deutschland gezogen. Sie ist jetzt ungefähr eine Woche wieder hier. Wow ey. Ich hab respekt vor ihr, weil auswandern mich fertig gemacht hat u_u ich habe noch nicht so viel mit ihr geredet und es steht auch noch nicht fest ob sie bei mir auf der Schule bleibt. Ich hoffe es, wirklich. Sie scheint nett zu sein, ich würde mich gerne ein wenig mit ihr anfreunden. Schon allein um ihr die Sache hier einfacher zu machen. Vorhin hab ich dann noch Birnen gekauft. Ich bin birnen süchtig. Ich fresse nurnoch Birnen. Ich habe generell viel zu viel heute gegessen. Obwohl ich ein neues Tiefstgewicht hab. Ich in so dumm. Deswegen wird morgen gefastet. Meine Mama ist ab morgen sowieso in Österreich, d.h. ein langes wochenende ohne meine von essen besessene Mutter. Morgen treffe ich mich mit A. ... ich wollte ihm nicht verzeihen. Ich wollte mich vorallem nicht mehr mit ihm treffen. Und jetzt hab ich doch zugesagt. Mal schauen was er mir zu sagen hat. Ich bin so ein Weichei, ich kann einfach nicht lange sauer sein. Hmm. Sonst gibts nichts. Außer das ich morgen früh rumerzähle ich hätte Magenschmerzen, dann muss ich nicht frühstücken. Ansonsten bin ich ja eh nur unterwegs, dann wird das schon. Nächsten Monat bin ich in London - höö. Ich freue mich. Allerdings hab ich dort nut 16 Stunden aufenthalt, das ist schade, so komme ich nicht dazu meine Familie in Oxford zu besuchen. Mist Mist Mist. Aber was solls, ich werde mit tollen Leuten da sein A² + E! <3 Ich liebe die beiden xD. und es wird Gut. Mein Rechter Arm tut weh und deshalb hör ich jetzt auch auf mit schreiben. Ich hab noch n Guestbook eintrag, den beantworte ich später. Oder morgen. Bin grade unmotiviert :D Adios meine Lieben. falls es liebe gibt, die das lesen, außer eine person bei der ich mir ganz sicher bin.

20.5.09 21:11
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Prinzesschen / Website (21.5.09 09:51)
Hey Süße. (=#Naa, wie geht's Dir heute?
Nach meinem stressigen Tag gestern bin ich heute total ausgepowert.
Hoffe trotzdem, dass das Wetter heute gut wird (momentan siehts nach Regen aus), denn dann gehen wir zur ega (riesiger botanischer Garten mit Schmetterlings-, Reptilienhaus und sowas). War zwar schon oft dort, aber es ist auch ganz schön. <3

Ansonsten finde ich Deine Idee mit dem Fasten nicht so gut. Futter lieber nur gesundes um keinen Nährstoffmangel zu erleiden. So kann man auch abnehemen.
Jaa.. und ansonsten wolltest Du ja mal die Daten aufschreiben. *Dich erinner*

Find ich toll, dass Englisch so gut bei Dir lief und dass Du vorhast, Dich mit dem Mädchen anzufreunden, um ihr den Einstieg zu erleichtern.
Sowas ist schön. Zieh's durch.

Dir einen tollen freien Tag,
Prinzesschen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de